Nächste Termine

Round Table für Hauptleiter/-innen:

6. September 2017 - St. Gallen

Kursabend "Hilfreiche Beziehungen...":

12. September 2017 - Basel

Round Table für Hauptleiter/-innen:

25. Sept. 2017 - Rapperswil

KiFO-Konferenz 2017:

4. November 2017

Round Table für Hauptleiter/-innen:

14. November 2017 - Basel

Neuste Materialtipps

Bibelfundus - Theaterverleih

Ab 31.5.2017 in Bichelsee neu eröffnet

Bibel-Schatzgräber-Karten

Neu - und weiterhin verfügbar!

"Wo ist Mose?"

Neues Wimmelbuch

Kuchenspiel - für Kleingruppen

variable Einsatzmöglichkeiten für Vertiefung, Kennenlernen...
Auf dieser Seite unter der Rubrik "Grosse Holzspiele"

Königskinder - 6 Entwürfe

Mit Kindern Könige der Bibel entdecken

Ritter, Helden, Jammerlappen

7 Tage mit David unterwegs

Stundenentwürfe zu "Schlunz"

22 Stundenentwürfe - Download aktualisiert

GLAUBE ZUHAUSE LEBEN ... ORANGE LEBEN - was ist gemeint?

Im Zusammenhang mit dem Anliegen von "Glaube zuhause leben", werdet ihr künftig mehr und mehr auch von "ORANGE LEBEN" bzw. "DENKT ORANGE" hören... Was ist damit gemeint?

ORANGE LEBEN - Familie & Gemeinde gemeinsam für die nächste Generation

Die Kombination zweier Einflüsse entfaltet grössere WIRKUNG als zwei einzelne Einflüsse! - darum soll Glaube zuhause leben ORANGE DENKEN. Es geht nicht um eine neue Welle oder einen neuen Trend. Es ist eine Neugewichtung im Interesse der Sache, der leichteren Verständlichkeit und der gleichen Begrifflichkeit im ganzen deutschsprachigen Raum.

Unser Ziel: Gemeinsam wollen wir das geistliche Wachstum der nächsten Generation fördern und begleiten, denn die Kombination zweier Einflüsse entfaltet grössere Wirkung als zwei einzelne Einflüsse.

Glaube zuhause leben

"Orange Leben" und "Glaube zuhause leben" gehören zusammen wie das Huhn und das Ei. "Glaube zuhause leben" ist ein sehr zentraler Aspekt im Ansatz von "Orange Leben". Orange geht aber weiter und betont besonders das Zusammenwirken von Gemeinde und Familie. Orange fördert den zuhause gelebten Glauben. Aus diesem Grund wird der "Glaube zu Hause leben"-Blog weiterhin bestehen. Hier findest du die wertvollen Elternimpulse. Hier geht's direkt zur "Glaube zu Hause leben"-Seite*
*(Im Moment ist die Internetseite aus technischen Gründen nicht erreichbar. Wir bitten um Verständnis.)

"Glaube zuhause leben"-Austauschrunden:* Hinweis der Veranstalter (Juni 2014): "Wir haben uns als Vertreter der organisierenden Verbände entschieden, dass wir die Austauschrunde nicht weiterführen bzw. die angekündigte ORANGE LEBEN – Gesamt Austauschrunde gar nicht starten. ... Natürlich sind wir dabei zu überlegen und zu klären, was denn mehr dienen könnte um die Arbeit von ORANGE LEBEN und der ElternImpulse voranzubringen." Mehr dazu*
*(Im Moment ist die Internetseite aus technischen Gründen nicht erreichbar. Wir bitten um Verständnis.)

Als KIDS TREFF orange leben...

Themen vom KIDS TREFF transparent machen > für Familien zuhause

Wie können wir vom KIDS TREFF / Kindergottesdienst her ab und zu den Eltern zu kommunizieren, was vermittelt wurde, und allfällige
Anregungen zum Anknüpfen zuhause weitergeben?


Hier zeigen wir ein paar Beispiele:

  • Idee „Familienfenster“
    (im Erwachsenen-Gottesdienst und im KIDS TREFF)
  • Vertiefungsideen „mitten in der Familie“ vom kibi-Treff: "Mitten in der Familie: kibi-Treff will Übergänge in den familiären Alltag gestalten und zeugenschaftliche Auseinandersetzung innerhalb der Familie anregen." (siehe Beschreibung im Aufbau der Gestaltungsentwürfe)
  • Elternkarten (Beispiele folgen)
  • "ParentStuf" - Blog für Eltern der Northpoint-Church in Atlanta:
    (ParentStuf gibt es auch als App)
    ParentStuf Waumba-Land (Vorschulalter)
    ParentStuf Upstreet (1. - 5. Klasse)
    ParentStuf KidStuf (Eltern-Kind-Gottesdienst)
  • "Sunday Flash" vom Chinderexpress des ICF: "Dieser Sunday Flash betrifft Little Stars und Kids Planet (1.Kindergarten - 6.Klasse). Erlebe den CHEX zu Hause weiter: Mit lustigen und spannenden Clips kannst du mit deiner Familie sehen, was deine Kinder am Sonntag im CHEX erlebt haben. So könnt ihr die Themen zusammen vertiefen und gemeinsam Gott erleben."
  • Siehe auch Praxisbeispiele zum Thema ORANGE LEBEN an der KiFO-Konferenz 2013 (siehe Link unten)*
  • Weitere Beispiele nehmen wir gerne entgegen!

ORANGE LEBEN Referat und Praxisbeispiele

*Empfehlenswert zum Reinhören, mit Unterlagen dazu im Download:
KiFO-Konferenz vom 2./3. November 2013, Plenum 4:
"ORANGE LEBEN – damit die nächste Generation den Unterschied machen kann" mit Hans Forrer, Referat und Praxisbeispiele aus ganz unterschiedlichen Gemeinden

Idea Schweiz: Jesus soll im Zentrum der Familie stehen

Idea Schweiz berichtet am 6.5.2009 über die Konferenz in Sursee. (PDF-Datei des Artikels)

Genaue Infos zum Buch -- Download HIER

Möchtest du genauere Informationen über das Buch oder das Buch weiterempfehlen an Freunde, Verwandte oder Schlüsselpersonen aus der Gemeindeleitung. Klicke auf das Bildchen links um ein PDF herunterzuladen.